Belgisches Viertel

Café Bauturm

Cafe Bauturm Fräulein Frühstück Belgisches Viertel Köln Brunch-6518

Café Bauturm – Frühstücken im Belgischen Viertel in Köln

     

Kurzbewertung:

Mitten im Trubel der belebten Aachener Straße liegt das Café Bauturm. Innen sitzt man an kühlen Tagen, im oberen Teil des Cafés sehr gemütlich. Wenn das Wetter es zulässt bietet sich der große Außenbereich direkt an der Flaniermeile der Aachener Straße an.
Der hervorragende Fair Trade Bio-Kaffee stammt von der nebenan gelegenen Rösterei MOXXA. Auch beim Essen gibt man sich hier große Mühe. Schön angerichtete Speisen, toller Geschmack und einige Bio-Produkte. Dazu kommen noch der nette Service und faire Preise. Das Café Bauturm ist für mich also definitiv empfehlenswert.

Neugierig geworden? Dann lies weiter unten meinen ausführlichen Testbericht.


Günstigstes Frühstück: 3,90€

Teuerstes Frühstück: 16,90€


Atmosphäre: 4/6

Preis-Leistung: 5/6

Auswahl: 5/6

Qualität: 5/6

Service: 5/6


Café Bauturm, Aachener Straße 24-26, 50674 Köln

Tel.: +49 221 52 89 84

Web: wwwww.cafe-bauturm.de

Nächste Haltestelle Rudolfplatz, erreichbar mit den Linien 12 , 15, 1 und 7.


Öffnungszeiten:

So – Do 8:00 – 3:00 Uhr

Fr + Sa 9:00 Uhr – 3:00 Uhr

Frühstück: Mo-Fr 08:00-13:00 Uhr und am Wochenende 09:00-16:00 Uhr


Ausführliche Bewertung:

An der beliebten und hippen Aachener Straße liegt das Café Bauturm. Der Innenbereich ist auf zwei Etagen aufgeteilt. Die obere Etage verfügt über einen vorderen und einen hinteren Teil. Hinten sitzt man sehr gemütlich, wenn auch etwas eng, in einer Art Bücherraum – Bibliothek wäre hier das falsche Wort. Der vordere, sowie der untere Bereich sind etwas luftiger und großzügiger, dafür aber meiner Meinung nach weniger gemütlich. Am liebsten sitze ich jedoch bei Sonnenschein im Außenbereich, direkt an der belebten Aachener Straße. Der perfekte Ort um vorübergehende Passanten zu beobachten.

Die Frühstückskarte lässt für mich eigentlich kaum Wünsche offen. Gewählt werden kann zwischen sieben verschiedenen, fertig zusammengestellten Frühstücken. Dazu kommen belegte Toasts, mehrere Rührei-Varianten, Pancakes, Joghurt mit frischen Früchten und Müsli (auch glutenfrei), allerlei Extras, sowie einige vegane Gerichte. Sehr angenehm für Veganer finde ich, dass alle veganen Optionen in der Karte extra aufgeführt sind, sodass man sich nerviges Suchen oder Fragen sparen kann. Einziger Kritikpunkt ist für mich, dass neben Gouda, Butter, Quark, Joghurt und Eiern gerne noch mehr Bioprodukte auf die Karte dürften.

Meine Begleitung und ich entschieden uns für ein großes Frühstück für zwei Personen. Mit italienischer Salami, Bio-Butter, gekochtem Schinken, Bio-Gouda, Brie, Bio-Kräuterquark, einem gekochten Ei, hausgemachtem Hummus und Konfitüre, einem Croissant, Brötchen, Grau- und Schwarzbrot sowie mit einem Glas Orangensaft oder Bio-Prosecco bietet dieses Frühstück mit einem Preis von 16,90€ wirklich eine gute Auswahl und Menge. Zusätzlich bestellten wir noch ein zweites gekochtes Ei, sowie frisches Obst.

Nach recht kurzer Wartezeit bekamen wir unser Frühstück auch schon serviert. Garniert mit allerlei Gemüse und Sprossen, machte das Frühstück schon mal optisch viel her. Und auch geschmacklich wurden wir nicht enttäuscht. Alle Käse- und Wurstsorten schmeckten super, wobei der geräucherte Schinken, der auf den Fotos zu sehen ist, noch nicht einmal auf der Karte stand. Hummus, Marmelade sowie der Kräuterquark waren ebenfalls sehr lecker. Einzige Wermutstropfen waren die etwas zu hart geratenen Eier sowie der wenig bunte und damit etwas langweilige Obstsalat. Hier hätten ein paar Beeren mehr Geschmack und Farbe ins Spiel gebracht.

Grundsätzlich waren wir jedoch sehr zufrieden mit unserem Frühstück. Menge und Qualität waren angemessen und die Bedienung sehr nett und aufmerksam. Insgesamt ist das Café Bauturm also sehr empfehlenswert.

Nicht fündig geworden? Dann schau doch mal in meine weiteren Frühstückstest.

 

Anmerkung: Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.