Belgisches Viertel

Salon Schmitz

frühstück cafe salon schmitz belgisches viertel köln fräulein frühstück-9564

Salon Schmitz – Frühstücken im Belgischen Viertel in Köln

Kurzbewertung:

In prominenter Lage an der Aachener Straße, befindet sich mitten im hippen Belgischen Viertel der Salon Schmitz. Mit den nebenan liegenden Lokalen, Metzgerei Schmitz und Bar Schmitz, bildet er ein ganzes Restaurant-Cluster, das in den vergangenen Jahren eine echte Kölner Institution geworden ist. Da das Frühstück leider sowohl in Preis-Leistung als auch geschmacklich nicht vollständig überzeugen konnte, kann man jedoch den Eindruck gewinnen, dass sich eben darauf etwas ausgeruht wird. Das, wie ich finde recht kundenunfreundliche System, in dem in einem Lokal zwar auch gegessen aber nur im anderen Lokal bestellt werden kann, hat das Frühstückserlebnis zusätzlich getrübt.

Neugierig geworden? Dann lies weiter unten meinen ausführlichen Testbericht.


Günstigstes Frühstück: 3,60€

Teuerstes Frühstück: 25,00€


Atmosphäre: 4/6

Preis-Leistung: 3/6

Auswahl: 4/6

Qualität: 4/6

Service: 4/6


Salon Schmitz, Aachener Straße 28, 50674 Köln

Tel.: +49 221 139 55 77

Web: www.salonschmitz.com

Nächste Haltestelle Rudolfplatz, erreichbar mit den Linien 12 , 15, 1 und 7.


Öffnungszeiten:

So – Do 9:00 – 01:00 Uhr

Fr + Sa 9:00 Uhr – Open End

Frühstück: Mo – Fr 9:00 – 12:00 Uhr; Sa 9:00 – 14:00 Uhr; So 9:00 – 16:00 Uhr


Ausführliche Bewertung:

Mitten im Gewusel der Aachener Straße liegt der schöne Salon Schmitz. Mit hohen Decken und Backsteinwänden versprüht das Café einen hippen Industrial-Style. Der Außenbereich lädt Sommer wie Winter zum draußen Frühstücken und zum Sehen und Gesehen werden ein.

Nachdem meine Begleitung und ich es uns an einem Tisch an dem riesigen Fenster im Eingangsbereich bequem gemacht hatten, warfen wir einen Blick in die Karte. Die Auswahl an Frühstücken im Salon Schmitz ist moderat aber ausreichend. Die meisten fertig zusammengestellten Frühstücke kann der Gast mit 2 oder mehr Aufschnitten frei kombinieren. Zudem werden Spiegel- und Rühreier, Strammer Max, Pancakes, Bircher Müsli sowie Joghurt oder Quark mit Obst angeboten. Veganer gehen auf der Karte leider komplett leer aus, was ich angesichts des modernen Publikums im Salon Schmitz etwas schade finde.

Meine Begleitung und ich entschieden uns für ein Frühstück mit einem Ei (ein extra Ei bestellten wir noch dazu), Marmelade und 2 x Aufschnitt. Bei letzterem entschieden wir uns für Mailänder Salami sowie Brie. Zudem teilten wir uns die Pancakes Plus, mit Ahornsirup, Butter und frischen Früchten der Saison.

Beim Bestellvorgang wurde es dann etwas komplizierter. Da der Salon Schmitz keine eigene Küche besitzt, jedoch zum daneben liegenden Café Metzgerei Schmitz gehört, kann im Salon zwar gegessen, jedoch muss nebenan bestellt werden. An sich finde ich toll und kundenfreundlich, dass in einem Lokal, das selber keine Küche hat, Speisen eines zugehörigen Lokals serviert werden. Jedoch sollte der Gang nach Nebenan, um eine Bestellung aufzugeben, meiner Meinung nach von den Bedienungen, und nicht vom Gast selbst erledigt werden bzw. sollte eine technische Lösung gefunden werden. Schließlich handelt es sich um verschiedene Läden eines Besitzers. Denn spätestens dann, wenn man für mehrere Leute an seinem Tisch mitbestellen soll und womöglich Rückfragen entstehen, wird die Sache zu einer nervigen hin- und her Rennerei. Oder wenn es im Winter sehr kalt ist oder oder oder. Kurz um, eine kundenfreundliche Lösung wäre hier schön.

Auch zum Frühstück selbst gibt es leider ein paar Kritikpunkte. Die Eier waren anders als erwartet hart gekocht, was auf der Karte leider nicht ersichtlich war und beim Brot hätte man ruhig noch eine Scheibe mehr dazulegen können. Leider ist die Prise Salz, die natürlich in einen Pancake Teig gehört, an diesem Tag scheinbar etwas zu groß geraten, wodurch sie eine leicht salzige Note bekamen. Sehr lecker waren die Mailänder Salami, der Brie und das Brot. Was das Preis-Leistungsverhältnis im Salon Schmitz angeht, so ist dieses meiner Meinung nach leider nicht ganz ausgewogen. Für einen doch recht stolzen Preis fiel das Frühstück leider etwas mager für uns aus. Sehr zufrieden waren wir hingegen mit der Bedienung. Auf Grund der oben beschriebenen Bestell-Problematik, kann ich hier jedoch trotzdem keine volle Punktzahl geben.

Wer in schönem Flair und in prominenter Lage Frühstücken möchte, wird im Salon Schmitz jedoch sicherlich glücklich. Empfehlenswert sind zudem die leckeren Quiches.

 

Nicht fündig geworden? Dann schau doch mal in meine weiteren Frühstückstest.

 

Anmerkung: Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.