Nippes

Café Wohnraum

Cafe Wohnraum Nippes Test Fräulein Frühstück Köln 3

Café Wohnraum – Frühstücken in Köln Nippes

  

Kurzbewertung:

Das Café Wohnraum liegt etwas stadtauswärts der Haltestelle Florastraße an einem etwas ruhigeren Teil der, ansonsten sehr belebten und hektischen Neusser Straße. Das gemütliche Café bietet eine große und vielseitige Frühstücksauswahl, die zusätzlich noch von verschiedensten belegten Stullen ergänzt wird. Einzig auf Rühr- oder Spiegelei muss man hier verzichten, was angesichts der ansonsten tollen Auswahl jedoch verkraftbar ist. Veganer, Vegetarier und Glutenverächter werden im Café Wohnraum ebenfalls glücklich. Geschmacklich hat alles überzeugt und auch in Sachen Service kann das Café punkten. Absolut empfehlenswert also.


Neugierig geworden? Dann lies weiter unten meinen ausführlichen Testbericht.


Günstigstes Frühstück: 4,90€

Teuerstes Frühstück: 17,90€


Glutenfrei: Nur Kuchen


Atmosphäre: 5/6

Preis-Leistung: 6/6

Auswahl: 5/6

Qualität: 5/6

Service: 6/6


Café Wohnraum, Neusser Str. 314, 50733 Köln

Tel.: 0221 71589823

Web: www.cafewohnraum.de

Nächste Haltestelle Florastr., erreichbar mit den Linien 12 und 15.


Öffnungszeiten:

Mo-Fr 08:30-19:00

Sa-So von 10:00-18:00Uhr Uhr

Frühstück ganztägig


Ausführliche Bewertung:

Nördlich der Haltestelle Florastr. liegt das schöne Café Wohnraum. In dem kleinen Außenbereich an der Neusser Str. sitzt man an warmen Tagen wunderbar sonnig. Innen überzeugt das Café mit viel Gemütlichkeit und Charme. Da das Café vor allem zum Frühstücken am Wochenende sehr beliebt ist, empfiehlt sich für größere Gruppen eine Reservierung. Unter der Woche findet man eigentlich immer einen Platz.

Die Frühstückauswahl im Café Wohnraum ist meiner Meinung nach sehr groß und vielseitig. So wird ein süßes, ein Vollwert, ein Käse, ein Toscana, ein Pariser, ein New Yorker und ein veganes Frühstück angeboten, sowie eine Frühstücksplatte für zwei. Ergänzt wird das ganze durch zahlreiche Extras, sowie Bananenbrot, Joghurt mit oder ohne frischen Früchten und einer großen Auswahl an belegten Stullen, die auch unabhängig vom Frühstück bestellt werden können. Einzig Rühr- und Spiegeleier werden nicht angeboten, weshalb ich einen kleinen Punktabzug bei der Bewertung der Auswahl geben muss. Zu einem perfekten Frühstück gehören diese für mich nun mal einfach dazu. Angesichts der, ansonsten großen Auswahl, ist dies jedoch wirklich verkraftbar.

Wir entschieden uns für das Frühstück für zwei, was uns von der sehr freundlichen und aufmerksamen Bedienung rasch serviert wurde. Das Frühstück wird etwas rustikal aber sehr hübsch auf einem großen Brett serviert und beinhaltet zwei hartgekochte Eier, eine tolle Auswahl an Lachs, Wurst, Käse, Frischkäse und Marmeladen und ist garniert mit frischem Obst und Gemüse. Dazu gibt es eine Auswahl an wirklich leckeren Broten (auf Wunsch auch glutenfrei) sowie Körnerbrötchen. Geschmacklich war wirklich alles toll und satt wurden wir bei der großen Menge an unterschiedlichen Komponenten allemal. Das Preis-Leistungsverhältnis ist als durchaus überzeugend.

Etwas schade ist nur, dass das Café Wohnraum keine Bio-Lebensmittel zu verwenden scheint. Insgesamt komme ich aber dennoch zu einem sehr guten Fazit und kann das Café Wohnraum absolut empfehlen.

 

Nicht fündig geworden? Dann schau doch mal in meine weiteren Frühstückstest.

 

Anmerkung: Alle Informationen wie Preise, Öffnungszeiten etc. sind ohne Gewähr. Änderungen durch die Lokale vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.